Politik ist für mich Engagement für das Gemeinwohl. Und das heisst: Einsatz für die fortschrittlichen und demokratischen Grundwerte der Freiheit, der Gleichheit und der Solidarität. Modern interpretiert bedeuten diese Grundwerte auch Engagement für eine intakte Natur und lebenswerte Umwelt.

Darum mache ich seit meinem 18. Lebensjahr auch leidenschaftlich, auf verschiedenen Ebenen und in mehreren Organisationen und öffentlichen Ämtern konkrete Politik.

Meine aktuellen Mandate sind:

seit 2014: Präsident des Vereins Alpen-Initiative

seit 2014: Mitglied der Geschäftsprüfungskommission des Bündner Grossen Rates

seit 2010: Bündner Grossrat des Kreises Chur (Kantonsparlament)

Frühere Mandate:

2012-2014: Mitglied der Kommission für Wirtschaft und Abgaben des Bündner Grossen Rates

2011-2014: Vorstandsmitglied der Alpen-Initiative (ab Reorganisation von 2013 Mitglied des Alpenrates)

2009-2016: Präsident der SP Graubünden

2007-2009: Mitglied der Geschäftsleitung der SP Graubünden

2005-2011: Churer Gemeinderat (Stadtparlament)

2004-2005: Vorsitzender JUSO Graubünden

2003-2004: Gründungsmitglied und stv. Vorsitzender JUSO Graubünden